Dr. Judith Gastner

Foto: Sigrun Strangmann

Dr. Judith Gastner
Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin und Pädagogin

Dr. Judith Gastner
Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin und Pädagogin

Beruflicher Werdegang

Nach ihrem Germanistik- und Pädagogikstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg studierte Judith Gastner Psychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) an der Bayerischen Akademie für Psychotherapie (BAP). Approbation als Psychologische Psychotherapeutin durch die Regierung von Oberbayern. Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB), Mitglied der Bayerischen Psychotherapeutenkammer (PTK).

Seit 2001 arbeitet Dr. Gastner in München als kognitive Verhaltenstherapeutin und Coach in München. 10 Jahre lang war sie parallel als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der TU München tätig und widmete sich gleichermaßen Patientenversorgung wie Forschung und Lehre.

Judith Gastner promovierte mit einer Psychotherapievergleichsstudie über die Effektivität unterschiedlicher Therapieverfahren bei der Behandlung von Depressionen.

 

Behandlungsschwerpunkte

Zu Dr. Gastners therapeutischen Schwerpunkten gehört die Behandlung von Depressionen, Ängsten, Anpassungsstörungen, Erschöpfungssyndromen, Problemen im Zusammenhang mit körperlichen Faktoren (z.B. Schmerzen, Schlafstörungen), Nikotinabhängigkeit sowie Krisenbewältigung und Stabilisierung (z.B. nach Verlust, Trennung, Krankheit).

Als Coach unterstüzt und begleitet sie Menschen in privaten und beruflichen Umbruchs-, Entscheidungs- und Krisensituationen.

Judith Gastner ist Mitbegründerin des Online-Coachings PaarBalance und berät Einzelpersonen und Paare in den Bereichen Beziehungsanbahnung, Partnerschaftsgestaltung, Sexualität, Krisenbewältigung und Trennungsverarbeitung.

< zurück  | vor >